5 Gründe, warum es bis zur Europawahl spannend bleibt

Ein halbes Jahr bis zur Europawahl

Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die Bürger*innen der Europäischen Union ein neues Europaparlament – und entscheiden damit über die politische und wirtschaftliche Zukunft von rund einer halben Milliarde Menschen. Bis dahin erwarten uns noch sechs spannende Monate: Warum? Dazu haben wir fünf Gründe gesammelt!

Silvia Behrens5 Gründe, warum es bis zur Europawahl spannend bleibt
mehr

“Europa Machen” – Pro-Europäische Organisationen starten Kampagne zur Europawahl

Symbolische Straßenaktion setzt Startschuss für politische Kampagne

“Europa Machen – jetzt und richtig!”. Mit einer symbolischen Straßenaktion in Halle an der Saale haben am Samstag, den 13. Oktober 2018, 150 junge Menschen die Kampagnen der beiden größten pro-europäischen Vereine Deutschlands eröffnet. Die Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) und die Europa-Union Deutschland (EUD) werden ab jetzt bis zur Europawahl 2019 über die Wahlen informieren, ihre Ideen für Reformen und politische Schwerpunkte einbringen und vor allem zum Wahlgang mobilisieren.

Silvia Behrens“Europa Machen” – Pro-Europäische Organisationen starten Kampagne zur Europawahl
mehr

Von Händel und Europa

Bürgerdialog in Halle an der Saale

Zum Bergfest der bundesweiten Bürgerdialogreihe „Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!“ machte die Europa-Union am 30. August 2018 Station in der Stiftung Händel-Haus in Halle an der Saale. Im Geburtshaus des berühmten Barockkomponisten und Europäers Georg Friedrich Händel diskutierten rund 100 Teilnehmende mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Ein Fazit des Abends lautete: Bei der Europawahl im Mai 2019 Europa mit(be)stimmen!

Silvia BehrensVon Händel und Europa
mehr

Stellt Euch vor, es ist Wahl und jeder geht hin

Ein Beitrag von Manuel Gath, ehemaliger Bundesvorsitzender der Jungen Europäischen Föderalisten Deutschland e.V.

Stellt euch vor, es ist Wahl und jeder geht hin – dafür gibt es noch viel zu tun. Ein leidenschaftlicher Brief an Europa von Manuel Gath, ehemaliger Bundesvorsitzender der Jungen Europäischen Föderalisten (JEF).

Silvia BehrensStellt Euch vor, es ist Wahl und jeder geht hin
mehr

Visionen für Europa in Taten umwandeln

Mit Staatsminister Michael Roth an der Bar - Europawerkstatt 2018

Vom 27. bis 29. Juli fand die Europawerkstatt der Jungen Europäischen Föderalisten Deutschland in der Hertie School of Governance in Berlin statt. Jedes Jahr bringt diese Veranstaltung junge engagierte Menschen mit verschiedenen Erfahrungen zusammen, um gemeinsam an europapolitischen Projekten und Visionen zu arbeiten.

Silvia BehrensVisionen für Europa in Taten umwandeln
mehr

In die Pedalen treten für Europa

19. Internationales Berlin Seminar bringt über 60 junge Europäer*innen zusammen

Zum 19. Mal in Folge begrüßten wir in Berlin am ersten Wochenende im Juli wieder rund 60 politisch engagierte junge Menschen aus mehr als 20 Ländern. In diesem Jahr war das Wochenende mit spannenden Diskussionen und Problemlösungen rund um das Thema „Saving Europe: How, when and who?“ gefüllt, das am Sonntag mit der Demonstration „Federalists on Bikes“ seinen Höhepunkt fand.

Silvia BehrensIn die Pedalen treten für Europa
mehr

ARD und ZDF – Zeigt uns das TV-Duell zur Europawahl 2019 zur Primetime!

Offener Brief an den ARD-Vorsitzenden und den Intendanten des ZDF

Europawahl zur Primetime! In einem offenen Brief wenden wir uns an den ARD-Vorsitzenden Ulrich Wilhelm, an den Intendanten des ZDF Thomas Bellut sowie an die Intendanten der Landesrundfunkanstalten der ARD und bekräftigen unsere Forderung von 2014: Zeigt das TV-Duell der Spitzenkandidaten der Europawahl 2019 im öffentlich-rechtlichen Fernsehen – und zwar auf den Hauptsendern und zur besten Sendezeit! Als öffentlich-rechtliche Sender haben die ARD und das ZDF im Vorfeld der Europawahl 2019 die Chance, aber auch die Verantwortung, mit einem solchen Fernsehduell europäische Geschichte zu schreiben.

Silvia BehrensARD und ZDF – Zeigt uns das TV-Duell zur Europawahl 2019 zur Primetime!
mehr

Suche Frieden – Finde Europa

Europatag beim Deutschen Katholikentag

Es ist eine Premiere: Beim Deutschen Katholikentag gibt es dieses Jahr erstmals einen „Europatag“. Am Samstag, 12. Mai, haben die Besucherinnen und Besucher im Kongresszentrum MCC Halle Münsterland Gelegenheit, sich in einer Vielzahl moderierter Diskussionsrunden mit Europapolitikern und Experten über die großen politischen und gesellschaftlichen Fragen auszutauschen, die ganz Europa bewegen. Die Europa-Union gestaltet den Europatag maßgeblich mit und bietet gemeinsam mit den Jungen Europäischen Föderalisten am Freitag und Samstag auf dem Gelände des Katholikentages und in der Münsteraner Innenstadt ein buntes Angebot an Aktionsständen und Europaspielen an. Von Glücksrad, Europapuzzle, Kinderschminken bis hin zu Fotoaktionen ist alles dabei.

Silvia BehrensSuche Frieden – Finde Europa
mehr