#EuropaMachen Challenge Days 17.-19. Mai 2019

Die Idee

Wir wollen Menschen für die Europawahl 2019 mobilisieren, wir wollen unsere politischen Forderungen verbreiten und sichtbar machen – dafür müssen wir AUFFALLEN! Nur wie? Eine Woche vor der Europawahl ballen wir deutschlandweit noch einmal unsere Kräfte – und der JEF Bundesverband stattet Euch zur Unterstützung mit einem besonders auffälligen Kleidungsstück für die #EuropaMachen Challenge Days aus.

Was das ist? Blaue Maleranzüge! Schlüpft bei jeder der einzelnen Aktionen rein in die Dinger und gelangt somit noch einfacher in den Fokus von jungen Menschen, von alten Menschen, Familien, Touristen und einfachen Passanten! Der blaue Maleranzug wird unser Wiedererkennungsmerkmal im Mai 2019! Die Anzüge werden Euch vom Bundesverband zugestellt, wenn ihr Euch für die Challenge Days angemeldet habt (Das Formular befindet sich rechts auf dieser Seite).

Unser Kampagnenteam sichtet Eure Ergebnisse und sammelt sie für ein weiteres tolles Album auf der #EuropaMachen-Website, bei Facebook, Instagram und Twitter. Je Challenge werden zudem unterschiedlich viele Punkte verteilt. Am Ende erhalten die erfolgreichsten JEF-Teams einen kleinen Preis, wobei eine Sache natürlich glasklar ist: Der größte Gewinn, den wir nur GEMEINSAM erzielen können, ist eine hohe Wahlbeteiligung bei der Europawahl 2019, die Mobilisierung insbesondere der jungen Generationen, die mehrheitliche Wahl pro-europäischer Parteien und die Durchsetzung unserer politischen Forderungen! Lasst es uns gemeinsam tun – lasst uns #EuropaMachen!

Challenges (PDF)

Markierte eure Beiträge mit den Hashtags:

#EuropaChallenges
#mehrals48prozent
#EuropaMachen

Die Regeln

  • Der Durchführungszeitraum der Challenge Days ist das Wochenende 17-19. Mai 2019
  • Mit Eurem Team entscheidet ihr, wie viele und welche Challenges ihr bearbeiten möchtet
  • Wenn ihr die Challenges bearbeitet, solltet ihr unbedingt die blauen Maleranzüge tragen!
  • Wenn ihr Euch angemeldet habt, erreichen Euch blaue Maleranzüge im Mai via Post
  • Für jede erfüllte Challenge erhaltet ihr Punkte, wenn ihr hiervon Bilder postet oder uns ein Beweisfoto via E-Mail sendet (info@europamachen.eu)
  • Wenn ihr Eure Beweise für die erfüllten Challenges postet, verwendet u.a. bitte die Hashtags #EuropaChallenges #mehrals48prozent #EuropaMachen
  • Markiert zusätzlich in den sozialen Medien die Kampagnenseite durch @europamachen
  • Die drei Teams mit den meisten Punkten erhalten in den Wochen nach der Europawahl einen kleinen Preis!

Die Challenges

  1. Ändert ab dem 17. Mai Euer Titelbild bei Facebook und nutzt einen der hier
    https://bit.ly/2VHBZj2 zu findenden Banner. [1 Punkt]
  2. Unsere politischen Forderungen? → europamachen.eu/fordern/ Macht sie an öffentlichen Plätzen sichtbar! [Pro Forderung 1 Punkt]
  3. Backt einen #EuropaMachen-Kuchen, teilt ihn mit Freunden und Bekannten. [2 Punkte]
  4. Zeigt uns 5 fremde Erstwähler*innen auf der Straße, die am 26.5. #EuropaMachen.
    [Pro Erstwähler*in 1 Punkt]
  5. Formt aus JEFer*innen in blauen Maleranzügen: #mehrals48% (hier zählt auch eine coole Fotocollage!) [2 Punkte]
  6. Sprühkreide schon ausprobiert? Bringt folgende Sprüche (→ https://bit.ly/2UyQokZ) in
    50-Meter-Abständen auf die Gehwege! [5 Punkte]
  7. Organisiert eine kleine, aber feine #EuropaMachen-Fahrraddemo! [5 Punkte]
  8. Überreicht Abgeordneten des EPs oder aktuellen Kandidaten unsere politischen #EuropaMachen-Forderungen! → europamachen.eu/fordern/ [5 Punkte]
  9. Fotografiert mindestens 5 Personen mit ihrem Wunsch für Europa.
    https://bit.ly/2XaQ4G4 [Pro Person 1 Punkt]
  10. Verfasst eine Pressemitteilung zu den Challenge Days, versendet sie an lokale Pressevertreter und teilt sie auf Eurer Website/in den sozialen Medien! [2 Punkte]
  11. Nehmt ein max. einminütiges (kreatives) Video auf: Warum gehst Du/geht ihr am 26. Mai wählen? [5 Punkte]
  12. Macht ein Foto mit ERASMUS-Studierenden und fragt nach: Warum ERASMUS? [2 Punkte]
  13. Führt die Postkarten- und/oder Poster-Aktion der JEF EUROPE durch, denn wir sind auch Teil der Kampagne #IChooseEurope: https://bit.ly/2IxO4mY [5 Punkte JE Aktion]
  14. Dichtet eine neue Strophe für die „Ode an die Freude“ und bringt einen Wahlaufruf darin unter. Singt es und teilt den Text! [2 Punkte] Pro-Version: Dichtet neue Strophen für die „Ode an die Freude“ und bringt unsere politischen Forderungen darin unter
    (→ europamachen.eu/fordern/). Singt es und teilt den Text! [5 Punkte]
  15. Besprüht Eure blauen Anzüge mit #EuropaMachen [2 Punkte]
  16. Gebt einem/einer EU-Bürger*in ein leckeres Getränk aus, der/die nicht aus Deutschland kommt. Und fragt mal nach: Wie funktioniert in anderen Ländern die Europa-Wahl?
    [2 Punkte]
  17. Findet einen Wahlhelfer*in für den 26.5. und bedankt Euch für seinen/ihren Einsatz!
    [2 Punkte]
  18. Bastelt ein großes, kreatives Wahlaufruf-Plakat, -Schild oder -Banner und posiert damit an mindestens zwei bekannten Orten in Eurer Stadt. [5 Punkte]
  19. Registriert Euch bei #diesmalwaehleich:
    http://ttimv.eu/europamachen [2 Punkte]
  20. Überrascht uns mit einer weiteren Aktion und markiert diese zusätzlich mit:
    #challenge20 #Überraschung [5 Punkte]
Silvia BehrensChallenge Days