Mehr Europa fordern

Europa machen – das heißt, Vorteile der europäischen Zusammenarbeit anerkennen und sie dort verbessern, wo es nötig ist. Europa machen – das heißt, die EU nicht für Probleme verantwortlich zu machen und dann in’s Nationale zurückzukehren, sondern  Reformen jetzt anzupacken und in die Tat umzusetzen.

Diese sieben Themen stehen im Fokus: Sozialpolitik, Migrations- und Asylpolitik, Forschungsförderung, Haushaltsplanung, Stärkung der demokratischen Strukturen, Öffentlichkeit für europäische Spitzenkandidaten und Außenpolitik.

Finde heraus, was sich dahinter verbirgt, und unterstütze unsere Positionen!

Silvia BehrensFordern